Sonntag, Januar 08, 2006

Komplexe Informationslandschaften sichtbar gemacht (D)



(Bild: www.visualcomplexity.com)

visualcomplexity

Auf der Website von visualcomplexity werden Informationsräume, Daten, Prozesse und viele wissenschaftlichen Strukturen visuell erlebbar gemacht, welche sonst nur schwer vorstellbar oder erfassbar wären. Ein Filter liefert Übersichten zu "Art", "Biology", "Business Networks", "Computer Systems", "Food Webs", "Internet", "Knowledge Networks", "Multi-Domain Representation", "Others", "Pattern Recognition", "Social Networks", "Transportation Networks", "World Wide Web". Der Suchende hat zusätzlich die Möglichkeit weitere Projekte vorzuschlagen.

IA und komplexe Informationsstrukturen

Auch für die Informationsarchitektur ist die Visualisierung von komplexen, "multilevel" Informationsstrukturen eine Herausforderung. Denn oftmals gerät der Informationsarchitekt zum Beispiel in Erklärungsnöte, wenn es um die Prozesse und Methoden im "handwerklichen" Teil seiner Vorgehensweisen geht. Wie sieht eine übersichtliches "Semantisches Netzwerk", "Kontrolliertes Vokabular", ein Thesaurus oder eine Fassettenklassifizierung aus? Vielleicht können auch hier verbesserte Visualisierungsmittel helfen, die Vorgehensweisen von IA einem breiteren Publikum zugänglich zu machen.

1 Kommentar:

Silver Fox hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.